Ein Wachdienst hat laut Polizei Dienstagabend in Sittensen einen Unbekannten vom Gelände einer Firma vertrieben.

Ein Wachdienst hat laut Polizei Dienstagabend in Sittensen einen Unbekannten vom Gelände einer Firma vertrieben.

Foto: picture alliance / Friso Gentsch

Zeven

Schmerzhafte Diebestour in Sittensen

9. Dezember 2020 // 11:05

Mit einer schmerzhaften Wunde statt mit Diebesgut gelang einem Unbekannten Dienstagabend in Sittensen die Flucht.

Ein Sicherheitsdienst hatte ihn dabei ertappt, wie er sich auf einem Firmengelände in der Molkereistraße im Bereich der Fahrzeuge zu schaffen machte. Ein Wachhund biss den Täter, der laut Polizei gleichwohl entkam.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
298 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger