Wurden in ihren Ämtern bestätigt: Klein Meckelsens Ortsbrandmeister Thomas Schnackenberg (links) und sein Stellvertreter Volker Burfeind.

Wurden in ihren Ämtern bestätigt: Klein Meckelsens Ortsbrandmeister Thomas Schnackenberg (links) und sein Stellvertreter Volker Burfeind.

Foto: Alexander Schröder /Feuerwehr

Zeven

Klein Meckelsen: Schnackenberg und Burfeind dürfen weitermachen

9. März 2020 // 12:07

Klein Meckelsens Ortsbrandmeister Thomas Schnackenberg und sein Stellvertreter Volker Burfeind genießen das Vertrauen der Brandbekämpfer im Ort.

Einstimmiges Votum

Bei der Mitgliederversammlung der Wehr wurden sie einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Beide können ihren Job damit weitere sechs Jahre ausüben. Schnackenberg bedankte sich bei den Feuerwehrleuten für die „sehr gute Zusammenarbeit“ in den vergangenen sechs Jahren.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
364 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger