Beim Abkochen von Schnullern hatte eine Frau aus Heeslingen vergessen die Herdplatte auszustellen.

Beim Abkochen von Schnullern hatte eine Frau aus Heeslingen vergessen die Herdplatte auszustellen.

Foto: Symbolbild: Pleul/dpa

Zeven

Schnuller lösen Polizeieinsatz in Heeslingen aus

Von nord24
6. September 2017 // 11:46

Verschmorte Plastikschnuller lösten am Dienstagmittag einen Einsatz der Polizei und Feuerwehr in Heeslingen aus. Nachbarn bemerkten kurz nach 13 Uhr Rauch, der aus einer Doppelhaushälfte an der Straße Ellerkamp kam und wählten den Notruf. 

Mit dem Kind unterwegs

Die Bewohnerin hatte in einem Topf mit Wasser Schnuller abgekocht. Jedoch hatte sie die Herdplatte nicht ausgeschaltet, als sie mit ihrem Kind die Wohnung verlassen hat.

Einsatzkräfte schalteten Herd aus

Ein großer Schaden ist laut Polizei nicht entstanden. Die Einsatzkräfte nahmen den Topf vom Herd und schalteten ihn aus.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

961 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger