Vor-Ort-Termin mit Anwohnern: Der Selsinger Bauamtsleiter Jan Postels (Dritter von links) erläutert den Mitgliedern des Bauausschusses den Wunsch von Anliegern nach einer Ausweisung der Parnewinkler Dorfstraße zu einer Tempo-30-Zone.

Vor-Ort-Termin mit Anwohnern: Der Selsinger Bauamtsleiter Jan Postels (Dritter von links) erläutert den Mitgliedern des Bauausschusses den Wunsch von Anliegern nach einer Ausweisung der Parnewinkler Dorfstraße zu einer Tempo-30-Zone.

Foto: Algermissen

Zeven

Sie haben die Sicherheit der Selsinger im Blick

Von Stefan Algermissen
12. Oktober 2020 // 08:00

Die Mitglieder des Bauausschusses der Gemeinde votieren nach Ortsbesichtigubngen für weitere Geschwindigkeitsanzeigen und Tempolimits in der Gemeinde.

Das Motto lautet „safety first“

Hier eine zusätzliche Tempo-30-Zone, dort eine stationäre Geschwindigkeitsanzeige: Die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger vor Pkw und Co. stand am Donnerstag in der jüngsten Sitzung des Bau- und Planungsausschusses der Gemeinde Selsingen im Fokus. Bei einer Bereisung schauten sich die Ratsmitglieder die mutmaßlichen Gefahrenpunkte vor Ort an, und sie votierten in allen Fällen nach dem Motto „safety first“.


Mehr dazu lest Ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
316 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger