Samtgemeindebürgermeister Jörn Keller, Schwimmmeister Udo Grönboldt und sein Kollege Björn Herold (von links) weisen auf die neuen Öffnungszeiten des Sittenser Freibades hin.

Samtgemeindebürgermeister Jörn Keller, Schwimmmeister Udo Grönboldt und sein Kollege Björn Herold (von links) weisen auf die neuen Öffnungszeiten des Sittenser Freibades hin.

Foto: Jakob Brandt

Zeven

Sittensen: Baden im 5-Schicht-System

5. Juni 2020 // 09:00

Das Sittenser Freibad öffnet am Mittwoch, 10. Juni, wieder seine Türen. Ein Badevergnügen wie in den Zeiten vor Corona aber wird es nicht geben.

Kinderbecken bleibt geschlossen

Vor allem Familien müssen sich umstellen: Das Kinderbecken bleibt geschlossen, die Rutsche darf nicht benutzt werden und auch Wasserspielzeug ist nicht gestattet. Einfach nach Lust und Laune ins Bad spazieren und einen Nachmittag dort verbringen: Auch das geht nicht mehr.

Anmeldung im Internet

Man muss den Badbesuch vorher im Internet anmelden und ein bestimmtes Zeitfenster buchen. Was sonst noch alles zu beachten ist, erfahrt Ihr am Freitag in der Zevener Zeitung.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

899 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger