Waren ein unschlagbares Team: Hilde Müller (rechts) und Vera Buchin. Sie haben dafür gesorgt, dass die Damen der Seniorentanzgruppe Sittensen viel Freude hatten. Vor dreieinhalb Jahrzehnten hatte Müller die Gruppe ins Leben gerufen. Nun hat sie ihr Ende verkündet.

Waren ein unschlagbares Team: Hilde Müller (rechts) und Vera Buchin. Sie haben dafür gesorgt, dass die Damen der Seniorentanzgruppe Sittensen viel Freude hatten. Vor dreieinhalb Jahrzehnten hatte Müller die Gruppe ins Leben gerufen. Nun hat sie ihr Ende verkündet.

Foto: Brandt

Zeven

Sittensen: Hilde Müller verkündet Ende der Seniorentanzgruppe

Von Jakob Brandt
27. Dezember 2019 // 17:35

Die Seniorentanzgruppe Sittensen ist Geschichte. Hilde Müller (85) hat ihre Tätigkeit als Übungsleiterin eingestellt. Eine Nachfolgerin gibt es nicht.

Mit Einsatz und Herzblut

Müller hatte die Gruppe vor 34 Jahren ins Leben gerufen und seitdem geleitet.  Mit großem Einsatz und viel Herzblut. Ehrenamtlich, ohne je Geld für ihre Tätigkeit genommen zu haben. Jetzt aber schloss die 85-Jährige das Kapitel.

Erholung und Entspannung zugleich

Vera Buchin, die seit 30 Jahren mittanzt, erinnert sich gern an die vergangenen Jahre. „Mir hat das Tanzen immer Spaß gemacht. Es war Erholung und Entspannung zugleich“, sagt die 89-Jährige. „Die Gemeinschaft war einfach toll. In dieser Gruppe habe ich mich immer wohlgefühlt.“  

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1404 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger