Prächtige Schmuckwagen ziehen durch Sittensen. Ein solches Bild wird es in diesem Jahr nicht geben.

Prächtige Schmuckwagen ziehen durch Sittensen. Ein solches Bild wird es in diesem Jahr nicht geben.

Foto: Meyer

Zeven

Sittensen: Landjugend sagt Erntefest ab

4. Juni 2020 // 16:57

Corona macht auch Erntefesten einen Strich durch die Rechnung. Den großen Festumzug in Sittensen hat die Landjugend der Börde jetzt abgesagt

Fest macht keinen Sinn

„In diesen Zeiten Erntefest feiern mit bis zu 10 000 Besuchern, das macht keinen Sinn“, sagt Landjugendvorsitzender Nico Burfeind.

Kontaktbeschränkungen bis Ende Juni

Mit dem aufwendigen Bau der prächtigen Gefährte hätten die Dorfjugenden jetzt beginnen, über Monate hin dafür viel freie Zeit opfern müssen. Die Verlängerung der Kontaktbeschränkungen bis Ende Juni gab schließlich den Ausschlag, die Sache abzublasen.

„Gesundheit der Menschen geht vor“

Der Vorstand der Landjugend hat viele Alternativen durchgespielt, letztlich aber alle verworfen. „Es gibt einfach keine Möglichkeit zu feiern“, sagt Burfeind, „die Gesundheit der Menschen geht vor.“

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

403 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger