Die vier Waffen beschlagnahmte die Polizei bei einer Kontrolle auf der Autobahn bei Sittensen.

Die vier Waffen beschlagnahmte die Polizei bei einer Kontrolle auf der Autobahn bei Sittensen.

Foto: Polizei

Zeven
Blaulicht

Sittensen: Mann mit griffbereiten Waffen erwischt

Von nord24
28. Oktober 2020 // 08:53

Vier Schusswaffen entdeckte die Sittenser Autobahnpolizei bei einer Kontrolle auf der A1. Für drei davon bräuchte der Besitzer einen Waffenschein.

Kontrolle auf der Autobahn

Die Kontrolle fand am Dienstagnachmittag statt. Im Auto eines 31-jährigen Niederländers fanden die Beamten drei teils zugriffsbereite, erlaubnispflichtige Schusswaffen. Zudem habe der Mann ein nicht zulässiges Luftgewehr dabei gehabt. Da er über keinerlei entsprechende waffenrechtliche Erlaubnisse zum Besitz und Führen der Waffen verfügte, wurden diese beschlagnahmt.

Auch kein Führerschein

Zudem stellten die Beamten fest, dass der Niederländer auch keinen Führerschein hat. Er muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoßes gegen das Waffengesetz rechtlich verantworten. Dazu, woher die Waffen stammen und was der Mann möglicherweise damit vorhatte, machte die Polizei bisher keine Angaben.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
966 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger