Wer die Samtgemeindebücherei Sittensen nutzen möchte, muss künftig eine Jahresgebühr von 12 Euro entrichten. Bis lang waren es fünf Euro.

Wer die Samtgemeindebücherei Sittensen nutzen möchte, muss künftig eine Jahresgebühr von 12 Euro entrichten. Bis lang waren es fünf Euro.

Foto: Schutt/dpa

Zeven

Sittensen: Nutzung der Samtgemeindebücherei wird teurer

Von Jakob Brandt
26. Dezember 2019 // 16:15

Die Jahresgebühren für die Nutzer der Samtgemeindebücherei Sittensen steigen. Das hat Rat der Samtgemeinde Sittensen einstimmig beschlossen.

Erwachsene greifen tiefer in die Tasche

Ab dem 1. Januar zahlen Erwachsene 12 Euro pro Jahr. Bislang waren es fünf. Für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre ist die Nutzung weiterhin kostenlos. Ebenso für Inhaber der Niedersächsischen Ehrenamtskarte.

Leihgebühren bleiben unverändert

Die Leihgebühren für Bücher, Videofilme, CDs, Musikkassetten, Gesellschaftsspiele, Hörbücher, elektronische und sonstige Medien bleiben unverändert. Die Gebühren waren letztmalig zum 1. Januar 2011 erhöht worden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

653 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger