Sittensen: Bei einer Fußballübertragung kommen sich der Fleischermeister und der Oberstudiendirektor bei Bier und Köm näher.

Sittensen: Bei einer Fußballübertragung kommen sich der Fleischermeister und der Oberstudiendirektor bei Bier und Köm näher.

Foto: Meyer

Zeven

Sittensen: Viel Wirbel um eine Salami

Von Jakob Brandt
14. August 2017 // 15:18

Auf einer Hallig geraten zwei Familien heftig aneinander. Ein Schlagabtausch zwischen Proletariat und Intelligenz: Das bietet die plattdeutsche Stück "Medewatt?" auf der Waldbühne im Königshof in Sittensen.

Inszenierung leidet unter Längen

Sonntag feierte das plattdeutsche Stück in Sittensen Premiere. Fünf weitere Freilicht-Vorstellungen folgen. Der Dreiakter ist erfrischend. Die Inszenierung der Niederdeutschen Bühne aber zieht sich manchmal etwas. Gut besetzt sind die Rollen.

Salami stürzt Familien ins Chaos

Auf der Hallig will zunächst keine Ruhe einkehren. Bei einer Fußballübertragung kommen sich die beiden Familienväter bei Bier und Köm näher. Eine Salami stürzt die Familien dann aber wieder ins Chaos. Und so darf sich das Publikum auf manch einen Lacher freuen.

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
585 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger