Der Mann trinkt, die Frau leidet. Diese Kombination ist keine Seltenheit, wobei es auch nicht wenige Familien gibt, in denen es andersherum läuft. Foto: Klose/dpa

Der Mann trinkt, die Frau leidet. Diese Kombination ist keine Seltenheit, wobei es auch nicht wenige Familien gibt, in denen es andersherum läuft. Foto: Klose/dpa

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

So überlebte sie die Sucht ihres Mannes

23. April 2020 // 09:05

Unter Alkoholsucht leiden nicht nur die Trinker. Partner und Angehörige tragen ebenfalls schwer an der Last. Auch für sie gibt es Selbsthilfegruppen.

Zeitgleiche Treffen

Viele erdulden über lange Zeit die Qualen, die das Leben mit einem Süchtigen verursacht. Dabei könnten sie Unterstützung finden etwa bei der Al-Anon-Gruppe in Zeven. Sie trifft sich parallel zu den Meetings der Anonymen Alkoholiker.

Ausweg gefunden

In einem Erfahrungsbericht spricht eine Betroffene davon, dass die Gruppe sie „stark und klarsichtig“ gemacht habe. So fand sie einen Ausweg aus ihrem Unglück.

Nach welchen Grundsätzen Al-Anon-Gruppen arbeiten und wie das Betroffenen hilft, lest ihr bei norderlesen.de.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8290 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram