Betrüger zockten einen Senior aus Sottrum mit einem angeblichen Gewinn ab.

Betrüger zockten einen Senior aus Sottrum mit einem angeblichen Gewinn ab.

Foto: dpa

Zeven

Sottrum: Betrüger zocken Senior ab mit Gewinnversprechen

1. Mai 2020 // 15:43

Mit einem angeblichen Lotteriegewinn von 38500 Euro haben Betrüger einen 87-Jährigen geködert. Das Geld könne er erhalten, sobald er eine Gebühr zahle.

500 Euro Schaden

Das solle er sofort über den Kauf von GooglePlay-Karten machen. Der Senior aus Sottrum biss an und kaufte zehn Karten im Wert von jeweils 50 Euro. Nachdem er die Bezahlcodes an die Betrüger übermittelt hatte, waren seine 500 Euro weg. Von seinem angeblichen Gewinn hat der 87-Jährige nichts mehr gehört.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

579 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger