Gleich viermal sind Unbekannte in den zurückliegenden Tagen in das Gebäude der Sottrumer Tafel eingedrungen. Das berichtet die Polizei.

Gleich viermal sind Unbekannte in den zurückliegenden Tagen in das Gebäude der Sottrumer Tafel eingedrungen. Das berichtet die Polizei.

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Sottrum: Gleich vier Einbrüche bei der Tafel

Von Nord 24
15. Oktober 2020 // 10:35

Gleich viermal sind Unbekannte in den zurückliegenden Tagen in das Gebäude der Sottrumer Tafel eingedrungen. Das berichtet die Polizei.

Wildkamera mitgenommen

Am Sonntagmorgen zwischen 8 und 9 Uhr brachen sie zum ersten Mal die Seitentür auf. Im Haus fanden sie eine Wildkamera und nahmen sie mit.

Lebensmittel geklaut

Den nächsten Besuch statteten die Täter der Tafel in der Nacht zum Montag ab. Sie drangen auf die gleiche Weise ein und nahmen diesmal Lebensmittel mit.

Dritter Einbruch am Montag

Am Montagabend zwischen 17 und 21 Uhr kamen die Einbrecher zum dritten Mal, wieder durch die Seitentür. Mit Lebensmitteln machten sie sich aus dem Staub.

PoIizei bittet um Hinweise

n der Nacht zum Mittwoch dann die vierte Tat, bei der sie erneut Lebensmittel erbeuteten. Hinweise bitte an die Polizeistation Sottrum unter Telefon 04264/83646-0.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
961 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger