Mit mehr als 180 Stundenkilometern ist ein 24-Jähriger auf der Bundesstraße 75 zwischen Sottrum und Rotenburg erwischt worden.

Mit mehr als 180 Stundenkilometern ist ein 24-Jähriger auf der Bundesstraße 75 zwischen Sottrum und Rotenburg erwischt worden.

Foto: dpa

Zeven

Sottrum: Raser fährt mit 180 Stundenkilometer über die Bundesstraße

Von nord24
29. Januar 2018 // 11:12

Eine saftige Strafe erwartet einen Autofahrer aus Rotenburg: Der 24-Jährige ist am Freitagabend mit mehr als 180 Stundenkilometern auf der Bundesstraße 75 zwischen Rotenburg und Sottrum  einer Zivilstreife der Autobahnpolizei Sittensen aufgefallen. 

Fahrt wurde gefilmt

Die vorgeschriebene Geschwindigkeit auf der Strecke war 80 Stundenkilometer. Die Polizisten zeichneten mit ihrem Videofahrzeug eine Geschwindigkeit von 182 Stundenkilometer auf, die der junge Mann mit seinem VW Golf GTD zurückgelegt hat.

Kind saß auf Beifahrersitz

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle trauten die Beamten ihren Augen nicht. Auf dem Beifahrersitz saß der achtjährige Neffe des Rasers und das ohne den vorgeschriebenen Kindersitz. Den Temposünder erwartet jetzt eine saftige Geldstrafe und ein mehrmonatiges Fahrverbot.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
555 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger