Ein Wolfsrudel tollt in einem Wildpark. In Steinfeld platzten am Wochenende Wölfe in eine Drückjagd.

Ein Wolfsrudel tollt in einem Wildpark. In Steinfeld platzten am Wochenende Wölfe in eine Drückjagd.

Foto: Zucchi/dpa

Zeven

Steinfeld: Jäger begegnen mindestens sieben Wölfen

Von Bert Albers
6. Januar 2020 // 15:06

In Steinfeld nahe Zeven haben Wölfe am Wochenende für das Ende einer Drückjagd gesorgt.

Wild aus Steinfeld vertrieben

Mindestens sieben Tieren zogen laut Augenzeugen mitten durch ein Jagdrevier. Danach war sämtliches Wild vertrieben und an Jagd nicht mehr zu denken.
Wie Beteiligte die Begegnung mit den Wölfen erlebt haben und was Experten zu dem Vorfall sagen, steht am Dienstag in der ZEVENER ZEITUNG

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

8003 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram