Claudia Stöllger (rechts) und Beatrix Luthien sind die neuen Leiterinnen des Tarmstedter Jugendrotkreuzes. Sie laden Kinder für Donnerstag, 9. Januar, zum Reinschnuppern ein.

Claudia Stöllger (rechts) und Beatrix Luthien sind die neuen Leiterinnen des Tarmstedter Jugendrotkreuzes. Sie laden Kinder für Donnerstag, 9. Januar, zum Reinschnuppern ein.

Foto: Jeschke/DRK

Zeven

Tarmstedt: Stöllger und Luthien leiten das Jugendrotkreuz

Von Jakob Brandt
3. Januar 2020 // 10:22

Das Jugendrotkreuz Tarmstedt steht unter neuer Führung. Claudia Stöllger und ihre Stellvertreterin Beatrix Luthien leiten jetzt die dem Tarmstedter DRK-Ortsverein angegliederte Nachwuchsorganisation.

Schnuppernachmittag am 9. Januar

Am Donnerstag, 9. Januar, wollen sie durchstarten und laden Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren zwischen 16.30 bis 18 Uhr im DRK-Haus Tarmstedt zum Reinschnuppern ein.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2032 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger