Kennenlernen in Corona-Zeiten: Tarmstedter SPD bemüht sich mit einer Videokonferenz um neue Mitglieder.

Kennenlernen in Corona-Zeiten: Tarmstedter SPD bemüht sich mit einer Videokonferenz um neue Mitglieder.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Tarmstedt: Zoom-Date mit Genossen

Von Saskia Harscher
17. März 2021 // 15:25

Ein Frühstück in großer Runde, schnacken und kennenlernen: So hat sich die SPD den Start ins Wahljahr 2021 vorgestellt. Daraus wird nichts.

Ein Treffen auf Abstand

Stattdessen gibt es etwas anderes: Die Tarmstedter SPD lädt ein zu einem Online-Format, um Parteinachwuchs und mögliche Kandidaten zu gewinnen.

23. März um 19 Uhr

Am Dienstag, 23. März, um 19 Uhr findet eine Videokonferenz statt. „Ich stelle mich zur Wahl!?“, heißt es dann.

Jeder kann sich einklinken und erfahren, was es bedeutet, Kommunalpolitik zu machen.

Anmeldung per E-Mail

Wer an der Videokonferenz am Dienstag, 23. März, um 19 Uhr teilnehmen möchte, kann sich per E-Mail unter spd.tarmstedt@outlook.de anmelden und bekommt danach die Einwahldaten für das Zoom-Meeting zugeschickt.

Welche Themen die Genossen auf der Agenda haben und warum Kommunalpolitik Spaß macht, lest ihr am Donnerstag in der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
496 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger