Am Samstag, 12. Oktober, sollen wieder viele bunt geschmückte Erntewagen durch Tarmstedt rollen.

Am Samstag, 12. Oktober, sollen wieder viele bunt geschmückte Erntewagen durch Tarmstedt rollen.

Foto: Harscher

Zeven

Tarmstedt bereitet sich auf seltenes Fest vor

Von Saskia Harscher
14. Juni 2019 // 16:15

Das Erntefest in Tarmstedt findet nur alle drei Jahre statt. In diesem Jahr ist es wieder soweit. Am Samstag, 12. Oktober, startet der Festwagenumzug durchs Dorf.

Geld für schönsten Wagen

Die Planungen für die Sause laufen bereits. Allerdings gestalten sie sich etwas zäh. Wegen der Herbstferien hat erst ein Spielmannszug seine Teilnahme zugesagt. Deshalb hoffen die Veranstalter auf viele Schmuckwagen. Der schönste Wagen wird abends prämiert.

Abgeordneter spricht in Tarmstedt

Den Gewinnern winken Geldpreise. Die Prämierung der Kinderwagen findet nachmittags statt. Dann wird auch der CDU-Landtagsabgeordnete Marco Mohrmann seine Festrede halten. Am zweiten Festtag findet ein Festgottesdienst statt. Die Erntedankpredigt hält Pastor Benjamin Fromm. Anschließend ist Frühschoppen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7715 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram