Das Foto zeigt einen Baumkletterer in einer Baumkrone.

Arbeit in luftiger Höhe: Baumpflegearbeiten auf dem Klostergut Burgsittensen.

Foto: Sascha Fiedler

Zeven

Tiste: Klostergutpark erstrahlt in altem Glanz

1. März 2021 // 08:17

Auf dem Klostergut Burgsittensen kreischten die Motorsägen. Junge Männer und Frauen hangelten hoch oben in den alten Eichen und Buchen.

Totholz aus den Kronen

Die Mitarbeiter der Firma Fiedler aus Witzenhausen entfernten in der vergangenen Woche Totholz aus den Bäumen und beschnitten ihre Kronen. 25 umsturzgefährdete sowie stark geschädigte Bäume wurden auch gefällt.

Alter Parkcharakter im Blick

Das diente zum einen der Verkehrssicherheit, zum anderen sollte der Charakter des englischen Landschaftsparks wieder hergestellt werden. Nach dem Bundesnaturschutzgesetz sind solche Arbeiten ab dem 1. März nicht mehr erlaubt. Verantwortlich für die Pflegemaßnahmen war die Klosterkammer Hannover als Eigentümerin des Gutes.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
911 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger