„Freude schöner Götterfunken“: Holger Hartmann spielt Lieder für die Bewohner der Seniorenresidenz in Zeven.

„Freude schöner Götterfunken“: Holger Hartmann spielt Lieder für die Bewohner der Seniorenresidenz in Zeven.

Foto: Hilken

Zeven

Trompeten-Gruß für Senioren im Zevener „Mühlenhof“

25. März 2020 // 20:29

Die Bewohner der Zevener Seniorenresidenz „Mühlenhof“ dürfen wegen der Corona-Krise keinen Besuch mehr empfangen. Jetzt spendete ein Trompeter Trost.

Ständchen für Senioren

Holger Hartmann aus Selsingen ermunterte die Bewohner am Mittwoch mit einem Ständchen. Vor und hinter dem Gebäude spielte er jeweils vier Lieder. So kamen alle Bewohner von ihrem Zimmer aus oder auf Balkonen in den Genuss eines musikalischen Grußes, der auch den Angehörigen gelten soll.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1200 abgegebene Stimmen
Immer informiert via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger