Eine 44-jährige Kraftfahrerin ist Dienstagmorgen mit über 2,3 Promille am Steuer eines Sattelzuges auf der A1 in Richtung Hamburg erwischt worden. Das berichtet die Polizei.

Eine 44-jährige Kraftfahrerin ist Dienstagmorgen mit über 2,3 Promille am Steuer eines Sattelzuges auf der A1 in Richtung Hamburg erwischt worden. Das berichtet die Polizei.

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Über 2,3 Promille: Frau sitzt betrunken am Lkw-Steuer

Von Nord 24
17. Juni 2020 // 10:47

Eine 44-jährige Kraftfahrerin ist Dienstagmorgen mit über 2,3 Promille am Steuer eines Sattelzuges auf der A1 in Richtung Hamburg erwischt worden.

Frau stark alkoholisiert

Die Frau hatte gegen 9.30 Uhr ihre Fahrt in dem Gespann in der Nähe der Anschlussstelle Elsdorf antreten wollen. Zeugen, die erkannten, dass sie stark alkoholisiert war, versuchten noch sie zu stoppen.

Gefährliche Tour

Trotzdem gelang es der 44-Jährigen auf die Autobahn aufzufahren. Über die Zeugen wurde die Polizei von der gefährlichen Tour informiert. Im Rahmen einer Fahndung gelang es der Autobahnpolizei Sittensen, die Gesuchte auf dem Autobahnparkplatz in Hatzte ausfindig zu machen.

Blutprobe abgegeben

Die Frau musste im Krankenhaus in Rotenburg eine Blutprobe abgeben. Für die Weiterfahrt des Sattelzuges wurde ein Aushilfsfahrer eingesetzt.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

111 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger