Die Polizei in Zeven sucht den Fahrer eines VW Passat. Er könnte Angaben zu einem Unfall machen, der sich am Freitagmorgen zwischen Badenstedt und Zeven ereignet hat.

Die Polizei in Zeven sucht den Fahrer eines VW Passat. Er könnte Angaben zu einem Unfall machen, der sich am Freitagmorgen zwischen Badenstedt und Zeven ereignet hat.

Foto: Bernd Settnik/dpa

Zeven

Unfall nach Überholvorgang: Polizei sucht Zeugen

19. Juli 2020 // 12:55

Nach einem Verkehrsunfall, der sich Freitagmorgen auf der Landesstraße 122 zwischen Badenstedt und Zeven ereignet hat, sucht die Polizei nach Zeugen.

Auto prallt gegen Sattelzug

Eine 56-jährige Autofahrerin hatte gegen 7 Uhr einen Sattelzug vor einer Kuppe überholt. Als ihr ein silberner Passat entgegenkam, scherte die Frau wieder nach rechts ein. Dabei stieß sie seitlich mit dem Sattelzug zusammen.

Niemand verletzt

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es blieb bei Blechschaden. Nun bittet die Zevener Polizei den Fahrer des entgegenkommenden VW Passat, sich unter Telefon 04281/93060 zu melden. Er war in Richtung Zeven unterwegs. Bei dem Fahrzeug soll es sich um ein neueres Model gehandelt haben.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1526 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger