Die Polizei musste in Visselhövede gegen fünf Erwachsene vorgehen, die sich in einem Park getroffen hatten.

Die Polizei musste in Visselhövede gegen fünf Erwachsene vorgehen, die sich in einem Park getroffen hatten.

Foto: picture alliance / Patrick Seege

Zeven

Visselhövede: Treffen im Park wird teuer

Von nord24
26. April 2020 // 16:59

Ein gemeinsames Getränk in einem Park in Visselhövede dürfte für vier Männer und eine Frau teuer werden. Ihr Treffen verstieß gegen die Corona-Auflagen.

Polizei leitet Verfahren ein

Das Quintett saß laut Polizei zusammen auf einer Bank. Alle genossen Schnack und Bier. Leider ist das in diesen Wochen nicht erlaubt. Gegen die Personen im Alter von 29 bis 43 Jahren leitete die Polizei Bußgeldverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz ein.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5872 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram