Bei einem Verkehrsunfall in der Straße Zum Hof Adiek bei Weertzen sind in der Nacht zum Sonntag zwei junge Menschen verletzt worden. Das berichtet die Polizei.

Bei einem Verkehrsunfall in der Straße Zum Hof Adiek bei Weertzen sind in der Nacht zum Sonntag zwei junge Menschen verletzt worden. Das berichtet die Polizei.

Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Zeven

Weertzen: Zwei junge Menschen bei Unfall verletzt

Von Joachim Schnepel
12. April 2021 // 10:45

Bei einem Verkehrsunfall in der Straße Zum Hof Adiek bei Weertzen sind in der Nacht zum Sonntag zwei junge Menschen verletzt worden.

Fahranfänger verliert die Kontrolle

Ein 18-Jähriger Fahranfänger war gegen 00.30 Uhr mit seinem BMW in Richtung Landesstraße 142 unterwegs. In einer Rechtskurve verlor der junge Mann vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Wagen kommt von der Fahrbahn ab

Der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Die beiden 17 und 20 Jahre alten Mitfahrer zogen sich dabei leichte Verletzungen zu und mussten ins Diakonieklinikum nach Rotenburg gebracht werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3.000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
351 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger