Bei jöllenbeck in Weertzen geht es auch nach der Insolvenz weiter. Das Unternehmen wird übernommen.

Bei jöllenbeck in Weertzen geht es auch nach der Insolvenz weiter. Das Unternehmen wird übernommen.

Foto: Knud Dobberke

Zeven

Weertzen bei Zeven: Übernahme rettet Firma Jöllenbeck

3. Juli 2020 // 10:47

Auf den Schock nach der Insolvenz folgt die gute Nachricht: Die Schwesterfirmen Jöllenbeck und First Wise Media in Weertzen sind gerettet.

Berliner übernehmen

Die beiden Unternehmen werden vom Berliner Logistikkonzern Zeitfracht übernommen. Zu dem gehört unter anderem Deutschlands größter Buchlogistiker und Buchgroßhändler KNV Zeitfracht. Die Übernahme ist zum 1. August geplant.

Jobs bleiben erhalten

Sämtliche der mehr als 300 Weertzener Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben. Jöllenbeck und First Wise Media hatten Anfang Mai Insolvenz angemeldet. In Folge der Corona-Krise waren sie in Schieflage geraten.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1905 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger