Die Außenstelle Rotenburg des Weißen Rings warnt vor sich zurzeit häufenden Anrufen von angeblichen „Microsoft“-Mitarbeitern (nachgestellte Szene).

Die Außenstelle Rotenburg des Weißen Rings warnt vor sich zurzeit häufenden Anrufen von angeblichen „Microsoft“-Mitarbeitern (nachgestellte Szene).

Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Zeven

Weißer Ring warnt vor „Microsoft“-Anrufen

Von Joachim Schnepel
8. Februar 2021 // 11:46

Die Außenstelle Rotenburg des Weißen Rings warnt vor sich zurzeit häufenden Anrufen von angeblichen „Microsoft“-Mitarbeitern.

Menschen werden verunsichert

Wieder einmal werden Menschen verunsichert, heißt es vom Weißen Ring.

Es handelt sich bei diesen Anrufen um „Fake“-Anrufe, die nur das Ziel haben, Kontodaten auszukundschaften und dann Geld vom Konto der angerufenen Person sofort abzubuchen, heißt es vom Weißen Ring..

Mehr über die fiesen Tricks der falschen Microsoft-Mitarbeiter lest Ihr morgen in der ZEVENER ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
799 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger