Im Landkreis Rotenburg sind inzwischen 76 Menschen in Verbindung mit dem Coronavirus gestorben.

Im Landkreis Rotenburg sind inzwischen 76 Menschen in Verbindung mit dem Coronavirus gestorben.

Foto: Center for Disease Control/dpa

Zeven

Weitere Todesfälle im Landkreis Rotenburg

16. Februar 2021 // 16:21

Der Landkreis Rotenburg meldet zwei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Corona. Zudem gibt es seit Montag sechs neue Corona-Fälle.

105 Infizierte

Damit gibt es aktuell 105 Infizierte, von denen sich sechs in stationärer Behandlung befinden. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt für das Kreisgebiet bei 26 Neuinfektionen in Bezug auf 100.000 Einwohner. Bei den Verstorbenen handelt es sich um eine 74-jährige Frau und einen 87-jährigen Mann. Beide haben in einer Einrichtung der Rotenburger Werke gewohnt.

Aktuelle Fälle

Hier gibt es aktuell aktive Fälle:

Stadt Bremervörde: 11

Stadt Rotenburg: 54

Samtgemeinde Zeven: 6

Gemeinde Scheeßel: 4

Samtgemeinde Sottrum: 5

Samtgemeinde Selsingen: 6

Samtgemeinde Tarmstedt: 6

Samtgemeinde Fintel: 3

Stadt Visselhövede: 1

Samtgemeinde Bothel: 1

Samtgemeinde Geestequelle: 2

Gemeinde Gnarrenburg: 2

Samtgemeinde Sittensen: 4

Insgesamt befinden sich zurzeit rund 120 Kontaktpersonen in Quarantäne.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
967 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger