Iim Landkreis gibt es seit Mittwoch 38 neue Corona-Fälle. Ein 65-jähriger Mann ist im Zusammenhang mit dem Virus verstorben.

Iim Landkreis gibt es seit Mittwoch 38 neue Corona-Fälle. Ein 65-jähriger Mann ist im Zusammenhang mit dem Virus verstorben.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Corona

Von Joachim Schnepel
6. Mai 2021 // 13:59

Es gibt einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit Corona im Kreis. Ein 65-jähriger Mann aus Rotenburg ist im Diakonieklinikum verstorben.

Zahl der Verstorbenen steigt auf 86

Damit steigt die Zahl der im Zusammenhang mit dem Virus Verstorbenen auf 86. Unterdessen gibt es im Landkreis seit Mittwoch 38 neue Corona-Fälle. Insgesamt wurden bisher 3.704 Fälle gezählt. 3.278 davon gelten mittlerweile wieder als genesen. Damit gibt es aktuell 340 Infizierte, von denen sich 12 Personen in stationärer Behandlung befinden.

7-Tage-Inzidenz

Die vom Robert-Koch-Institut (RKI) ermittelte „7-Tage-Inzidenz“ für den Landkreis liegt bei 79 Neuinfektionen in Bezug auf 100. 000 Einwohner, und damit den zweiten Tag hintereinander unter 100. Sollte dies noch drei weitere Tage hintereinander der Fall sein, kann die derzeit für den Landkreis geltende Bundes-Notbremse aufgehoben werden. Andernfalls beginnt die Fünf-TagesFrist von vorne.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1673 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger