Windräder der aktuellen Bauart ragen bis 270 Meter in die Höhe. Im Dreieck zwischen Brüttendorf, Wistedt und Wehldorf soll nach dem Willen des Kreises ein Windpark entstehen.

Windräder der aktuellen Bauart ragen bis 270 Meter in die Höhe. Im Dreieck zwischen Brüttendorf, Wistedt und Wehldorf soll nach dem Willen des Kreises ein Windpark entstehen.

Foto: Pleul/dpa

Zeven

Zeven: Fauna contra Windräder

Von Thorsten Kratzmann
6. Mai 2020 // 10:05

Das Regionale Raumordnungsprogramm (RROP) des Landkreises Rotenburg beschäftigt die Verwaltungen und Politiker seit Jahren. Streit gibt’s vor allem um die Windkraft.

Ziel: Windpark Brüttendorf verhindern

So will Jan Nieswandt die Ausweisung des Windparks im Dreieck zwischen Brüttendorf, Wistedt und Wehldorf verhindern. Der Brüttendorfer und seine Mitstreiter im Dorf sind spät gestartet. Nieswandt meldet sich im letzten der fünf Beteiligungsverfahren mit Einwänden zu Wort.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

388 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger