Diesen Blick über die Anlage des Zevener Naturbades werden die Badegäste wohl vorerst nicht genießen können: Der Drei-Meter-Sprungturm bleibt voraussichtlich gesperrt. Gleiches gilt unter anderem für den Strömungskanal auf der gegenüberliegenden Seite.

Diesen Blick über die Anlage des Zevener Naturbades werden die Badegäste wohl vorerst nicht genießen können: Der Drei-Meter-Sprungturm bleibt voraussichtlich gesperrt. Gleiches gilt unter anderem für den Strömungskanal auf der gegenüberliegenden Seite.

Foto: Bert Albers

Zeven

Zeven: Im Naturbad ist nächste Woche Saisonstart

3. Juni 2020 // 14:19

Wenn das Wetter mitspielt, dann steht dem Badespaß in Zeven bald nichts mehr im Wege. Das Naturbad wird am Dienstag, 9. Juni, seine Tore öffnen.

Baden im Schichtbetrieb

Der Badebetrieb wird aber anders sein als gewohnt. So dürfen maximal 450 Menschen gleichzeitig auf das Gelände. Deshalb ist die Besuchszeit auch auf zweieinhalb beziehungsweise drei Stunden begrenzt. Dafür wird‘s günstiger: Den ganzen Tag über gilt der Feierabendtarif.

Wann man im Naturbad baden gehen kann und warum Politik und Verwaltung keine Angst vor Coronaviren im Wasser haben, lest ihr am Donnerstag in der ZEVENER ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1211 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger