In Zeven wurde eoin Kinderwagen beim Überqueren einer Ampel von einem dunklen Pkw angefahren. Der Fahrer flüchtete, die Polizei sucht Zeugen.

In Zeven wurde eoin Kinderwagen beim Überqueren einer Ampel von einem dunklen Pkw angefahren. Der Fahrer flüchtete, die Polizei sucht Zeugen.

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Zeven: Kinderwagen angefahren und geflüchtet

Von Nord 24
8. Oktober 2020 // 12:29

Großes Glück hatte eine 33-jährige Zevenerin, als sie Mittwochmittag mit ihrer 3-jährigen Tochter eine Fußgängerampel in der Kivinanstraße überquerte.

Dunkler Pkw erfasst Kinderwagen

Nachdem die Ampelanlage für Fußgänger Grün zeigte, überquerte die Mutter mit der im Kinderwagen sitzenden Tochter die Fahrbahn. In diesem Moment näherte sich aus der Godenstedter Straße ein dunkler Pkw, bog nach rechts ab und überfuhr trotz Rotlichts für ihn die Fußgängerfurt. Dabei streifte er den Kinderwagen.

Fahrzeug flüchtet von der Unfallstelle

Anschließend entfernte sich das Fahrzeug von der Unfallstelle. Mutter und Tochter wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Polizei sucht Zeugen

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Zeven unter der Rufnummer 04281/9306-0 entgegen.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
271 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger