Die Straße Auf dem Quabben in Zeven ist wegen ihres desaströsen Zustands seit Jahren ein Ärgernis. Jetzt wurden die Anlieger über die endlich beginnenden Sanierungsarbeiten informiert.

Die Straße Auf dem Quabben in Zeven ist wegen ihres desaströsen Zustands seit Jahren ein Ärgernis. Jetzt wurden die Anlieger über die endlich beginnenden Sanierungsarbeiten informiert.

Foto: Albers

Zeven

Zeven: Löchrige Straße wird endlich saniert

2. März 2020 // 18:07

Seit Jahren warten Anlieger und Autofahrer darauf, dass die Straße Auf dem Quabben in Zeven saniert wird. Nun steht der Zeitplan für das Projekt.

Arbeiten dauern anderthalb Jahre

2021 bekommen die Menschen, die die Straße nutzen und an ihr wohnen, ein besonderes Weihnachtsgeschenk. Denn im Dezember des Jahres soll der Ausbau abgeschlossen sein. Zuvor müssen alle aber gut anderthalb Jahre Baustelle erdulden.

Fünf Abschnitte

Im Mai 2020 beginnt die Sanierung, die in fünf Abschnitte unterteilt wird. Die Straße ist in einem desaströsen Zustand. Stellenweise ist das Kopfsteinpflaster unter dem Asphalt zu sehen.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
496 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger