So kennen ihn die „Grünschnitt-Kunden“ in Zeven: Günther Albers gibt ihnen immer ein freundliches Wort mit auf den Weg.

So kennen ihn die „Grünschnitt-Kunden“ in Zeven: Günther Albers gibt ihnen immer ein freundliches Wort mit auf den Weg.

Foto: Millert

Zeven

Zeven: Mit 90 Jahren ist Ruhestand noch kein Thema

Von Bert Albers
29. August 2019 // 15:15

Seit 20 Jahren führt Günther Albers die Grünschnittsammelstelle in Zeven. Das wäre an sich nichts Besonderes, würde der Mann am Freitag nicht seinen 90. Geburtstag feiern. Ans Aufhören denkt er trotzdem nicht.

Das Sofa ist nichts für ihn

Günther Albers hat ein bewegtes Arbeitsleben hinter sich. Erst arbeitete er in der Landwirtschaft, dann in der Baubranche und später in einer Schlachterei. Aber offenbar ist er nicht der Typ, der im Rentenalter gerne auf dem Sofa sitzt.

Er sorgt für Ordnung in Zeven

Seit 1999 kümmert er sich darum, dass auf der Grünschnittsammelstelle Ordnung herrscht. Als 450-Euro-Kraft. Und er will weitermachen.

Vertrag erst verlängert

Erst im vergangenen Jahr hat er seinen Vertrag bis 2024 verlängert. Er wolle arbeiten, solange es gesundheitlich gehe, sagt er. Und bisher geht es wunderbar.
Wie Günther Albers seinen Geburtstag verbringt und was er über die Nutzer der Grünschnittsammelstelle denkt, steht am Freitag in der Zevener Zeitung.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1390 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger