Shaline Simmonds mit ihren vier Söhnen Lennox (12, rechts), Lewis (9) und den dreijährigen Zwillingen Lex und Leyth.

Shaline Simmonds mit ihren vier Söhnen Lennox (12, rechts), Lewis (9) und den dreijährigen Zwillingen Lex und Leyth.

Foto: Bert Albers

Zeven

Zeven: Niemand vermietet an Alleinerziehende

23. April 2021 // 15:05

Kein Mann, wenig Geld, viele Kinder: Unter diesen Umständen eine Wohnung in Zeven zu finden, ist für Frauen beinahe unmöglich.

Vom Dorf in die Kleinstadt

Gutes Beispiel für den schwierigen Wohnungsmarkt ist Shaline Simmonds. Sie wohnt mit vier Söhnen in Ehestorf. Von dort würde sie gerne nach Zeven umziehen.

Leben wäre leichter

Vieles wäre einfacher. Zudem könnte sie wieder arbeiten gehen. Doch vermietet ihr niemand ein neues Zuhause.

Woran ihr Plan bisher scheitert, was sie erlebt hat und was ein Makler zu den Problemen von Familien auf Wohnungssuche sagt, lest ihr bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
522 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger