Weil ein 75-jähriger Zevener die Gefahr seines, zur Unkrautvernichtung eingesetzten Gasbrenners offensichtlich unterschätzte, haben Beamte der Zevener Polizei das Gerät am Donnerstag sichergestellt.

Weil ein 75-jähriger Zevener die Gefahr seines, zur Unkrautvernichtung eingesetzten Gasbrenners offensichtlich unterschätzte, haben Beamte der Zevener Polizei das Gerät am Donnerstag sichergestellt.

Foto: picture alliance/dpa

Zeven

Zeven: Polizei stellt Gasbrenner sicher

Von Nord 24
19. Juni 2020 // 11:09

Weil ein 75-jähriger Zevener die Gefahr seines zur Unkrautvernichtung eingesetzten Gasbrenners unterschätzte, hat die Polizei das Gerät sichergestellt.

Feuerwehr muss löschen

Im Verlauf des Vormittags war es auf seinem Grundstück nach dem Einsatz des Brenners zu mehreren kleinen Brandherden gekommen. Die Zevener Feuerwehr musste kommen und an mehreren Stellen löschen.

Senior fehlt die Einsicht

Trotzdem fehlte dem Senior die Einsicht, das Gerät während des trockenen und warmen Wetters nicht zu benutzen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

291 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger