Ein 59-jähriger Mann ist am Sonntag tot in seiner Wohnung in Zeven aufgefunden wordem. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus.

Ein 59-jähriger Mann ist am Sonntag tot in seiner Wohnung in Zeven aufgefunden wordem. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus.

Foto: Friso Gentsch

Zeven

Zeven: Toter Mann im Eschenweg

Von Nord 24
28. Dezember 2020 // 10:39

Ein 59-jähriger Mann ist am Sonntag tot in seiner Wohnung in Zeven aufgefunden wordem. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus.

Besorgte Nachbarin ruft die Polizei

Am Sonntagmittag ist die Zevener Polizei von einer besorgten Nachbarin zu einem Mehrparteienhaus am Zevener Eschenweg gerufen worden. Die Frau habe ihren Nachbarn seit geraumer Zeit nicht mehr gesehen und mache sich ernsthafte Gedanken um seinen Gesundheitszustand. Ein voller Briefkasten bestätigte ihre Bedenken.

Feuerwehr öffnet die Wohnungstür

Gemeinsam mit Einsatzkräften der Zevener Feuerwehr öffnete die Polizei die Wohnungstür. In der Wohnung fanden die Beamten den Leichnam des 59-Jährigen. Dem ersten Anschein nach spricht laut Polizei nichts für ein Fremdverschulden. Die Polizei leitete eine Todesursachenermittlung ein.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
374 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger