Eine Luftaufnahme zeigt den kanalartigen Verlauf des Duxbaches in der Samtgemeinde Selsingen

Er dokumentiere die Räumung der Pachtgewässer des Angelsportvereins fortan aus der Luft, kündigt der Vereinsvorsitzende Dirk Glaß an. Diese Aufnahme zeige die widerrechtliche Totalräumung des Duxbaches. Dabei waren Ende 2020 etliche Laichbetten zerstört worden.

Foto: Glaß

Zeven

Zevener Angler erstatten Anzeige

20. April 2021 // 08:43

Dirk Glaß, der Vereinsvorsitzende des Angelsportvereins Zeven, beklagt Gesetzesverstöße des Gewässerunterhaltungsverbandes Obere Oste

Verstoß gegen Bundesartenschutzgesetz

Dirk Glas ist der sprichwörtliche Kragen geplatzt. Der Vorsitzende des Angelsportvereins Zeven und der Besatzgemeinschaft Oste hat den Unterhaltungsverband (UHV) Obere Oste angezeigt. Glaß wirft dem Verband Verstöße gegen das Bundesartenschutzgesetz in mehreren Fällen vor. Wilhelm Meyer, Geschäftsführer des UHV, weist die Vorwürfe als pauschal zurück.

Was die Angler dem Verband konkret vorwerfen, was der Verbandsvorsitzende entgegent und wie der Landkreis sich verhält, das lest Ihr in der Dienstagausgabe der ZEVENER ZEITUNG.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
377 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger