Die Erschließungsarbeiten am Industriegebiet Hexenberg im Zevener Süden schreiten voran. Hier wird das Regenwasser-Rückhaltebecken ausgebaggert.

Die Erschließungsarbeiten am Industriegebiet Hexenberg im Zevener Süden schreiten voran. Hier wird das Regenwasser-Rückhaltebecken ausgebaggert.

Foto: Uwe Albers

Zeven

Zevener Industriegebiet in Aspe wächst weiter

5. April 2021 // 13:35

Südlich des Industriegebiets Zeven-Aspe wird das neue, 230.000 Quadratmeter große Gewerbe- und Industriegebiet Hexenberg erschlossen.

Diese Erschließung in unmittelbarer Nähe zur Autobahnauffahrt Elsdorf ist laut Stadtdirektor Henning Fricke eine der größten in der jüngeren Geschichte der Stadt Zeven.

Sie findet fast unsichtbar und etwas außerhalb des direkten Sichtfeldes an der Landesstraße 131 Richtung Elsdorf statt. Noch in diesem Jahr sollen hier die erste Firmen bauen können.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
400 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger