Pit Allers (rechts) und seine Zevener Teamkollegen mussten in Geestemünde eine überraschende 1:3-Niederlage hinnehmen und rutschten auf den zweiten Tabellenplatz ab.

Pit Allers (rechts) und seine Zevener Teamkollegen mussten in Geestemünde eine überraschende 1:3-Niederlage hinnehmen und rutschten auf den zweiten Tabellenplatz ab.

Foto: Krause

Zeven

Zevener Landesliga-Volleyballer verspielen Tabellenführung

Von Oliver Moje
28. Januar 2020 // 17:16

Die Landesliga-Volleyballer des TuS Zeven haben die Tabellenführung verspielt. Beim Fünftplatzierten Geestemünder TV unterlag der Spitzenreiter nach mäßiger Leistung mit 1:3 und musste Verfolger TV Jahn Schneverdingen, der parallel sein Auswärtsspiel für sich entschied, in der Tabelle vorbeiziehen lassen.

Weitere Ausrutscher dürfen nicht passieren

Um noch Meister zu werden, darf die Zevener Erstvertretung, die am Sonnabend, 8. Februar, den TSV Bierden und TSV Buxtehude-Altkloster II empfängt, kein Spiel mehr verlieren.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1666 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger