Jana Reiswich aus Zeven richtet einen Obstsalat an. Die 16-Jährige will zwar noch ihr Abi machen, schließt aber eine Ausbildung in einem Hotel oder Restaurant nicht aus.

Jana Reiswich aus Zeven richtet einen Obstsalat an. Die 16-Jährige will zwar noch ihr Abi machen, schließt aber eine Ausbildung in einem Hotel oder Restaurant nicht aus.

Foto: Albers

Zeven

Zevener Schule macht neugierig auf Gastronomie

19. Februar 2020 // 18:59

Das Gastgewerbe sucht dringend Nachwuchs. Im Kivinan-Bildungszentrum in Zeven erhalten Schüler darum praktische Einblicke.

Jährlicher Aktionstag

An der Zevener Berufsschule findet mittlerweile jährlich ein Aktionstag statt. Den organisieren Lehrer und gastronomische Betriebe gemeinsam. Er soll zeigen, dass Jobs in Hotels und Restaurants Spaß machen und viele Chancen bieten.

52 Schüler sind dabei

52 Interessierte nahmen dieses Mal teil. Bevor sie in der Schule an mehreren Stationen anpacken durften, besichtigten sie Betriebe in ihren Heimatorten.

Warum es immer weniger Azubis im Gastgewerbe gibt und wie die Veranstaltung bei den Teilnehmern ankommt, lest ihr bei norderlesen.de.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1390 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger