Hans-Hermann Dunker an seinem Saison-Arbeitsplatz. Seit 22 Jahren kümmert er sich mit einem Dutzend Helfer in Zeven um die Post, die Kinder aus aller Welt an den Osterhasen schicken. Künftig will er ein bisschen kürzertreten.

Hans-Hermann Dunker an seinem Saison-Arbeitsplatz. Seit 22 Jahren kümmert er sich mit einem Dutzend Helfer in Zeven um die Post, die Kinder aus aller Welt an den Osterhasen schicken. Künftig will er ein bisschen kürzertreten.

Foto: Albers

Zeven

Zevener hat 100.000 Briefe für den Osterhasen beantwortet

15. März 2020 // 10:00

Seit 22 Jahren steht Hans-Hermann Dunker im Dienst des Osterhasen. Er beantwortet Briefe, die Kinder aus aller Welt an den Eierlieferanten schreiben.

Grüße und Wunschzettel

Nach eigener Schätzung hat Dunker rund 100.000 Briefe beantwortet. Die Kinder schicken liebe Ostergrüße, bunte Bilder und manchmal Wunschzettel. Manche erzählen aber von ihren persönlichen Problemen. Dann gibt sich Dunker besonders viel Mühe mit der Antwort.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
271 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger