Schon an den Haltestellen geht es zu manchen Schulstunden eng zu, erst recht in den Bussen. Zusätzliche Fahrzeuge sollen dort für eine Entlastung sorgen.

Schon an den Haltestellen geht es zu manchen Schulstunden eng zu, erst recht in den Bussen. Zusätzliche Fahrzeuge sollen dort für eine Entlastung sorgen.

Zeven

Zusätzliche Busse für den Rotenburger Nordkreis

19. November 2020 // 16:01

Zusätzliche Busse sind ab Montag, 23. November, auch im Nordkreis auf einigen stark frequentierten Schulbuslinien unterwegs.

Laut Landkreis betrifft das unter anderem die Linien Linie 800 von Bremervörde nach Zeven, die 821 von Badenstedt nach Zeven und die 3860 von Heeslingen nach Sittensen. Gegebenenfalls werden dort auch Reisebusse eingesetzt.

Fahrten zur ersten Unterrichtsstunde

Die Verstärkung betrifft die Anfahrt zur ersten Unterrichtsstunde sowie in den meisten Fällen auch die Rückfahrt nach der sechsten Stunde. Allein bei der Linie 800 fährt stattdessen nach der fünften Stunde ein Bus von Selsingen bis Elm. Für die Anfahrt zur Oberschule Gnarrenburg werden ab dem 30. November zusätzliche Fahrten zur dritten Unterrichtsstunde auf den Linien 640, 847, 848, 849 eingerichtet.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
185 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger