Auf rund 9000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, der bei dem Unfall in Zeven entstanden ist. Foto: Silas Stein/dpa

Auf rund 9000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, der bei dem Unfall in Zeven entstanden ist. Foto: Silas Stein/dpa

Foto: Silas Stein/dpa

Zeven

Zwei Frauen in Zeven leicht verletzt

Von nord24
9. Juli 2020 // 12:43

Bei einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der L131 und der Straße Zum Hochkamp in Zeven sind am Mittwochnachmittag zwei Frauen leicht verletzt worden.

Eine 80-jährige Autofahrerin hatte gegen 16 Uhr mit ihrem Ford auf die Landesstraße einbiegen wollen und dabei die Vorfahrt einer 53-jährigen Fahrerin eines Opels missachtet.

9000 Euro Sachschaden

Bei der Kollision zogen sich die beiden Frauen leichte Verletzungen zu. Die Polizei spricht von einem Sachschaden von 9000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1335 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger