Der Keis lässt die Kreisstraße (K) 211 von der Einmündung „Zum kleinen Loh“ bis zur Kreuzung der Landesstraße 131 in Westervesede sanieren (Symbolbild).

Der Keis lässt die Kreisstraße (K) 211 von der Einmündung „Zum kleinen Loh“ bis zur Kreuzung der Landesstraße 131 in Westervesede sanieren (Symbolbild).

Foto: dpa

Zeven

Ab heute: Straßensperrung in Westervesede

Von Joachim Schnepel
4. August 2021 // 14:17

Der Keis lässt die Kreisstraße (K) 211 von der Einmündung „Zum kleinen Loh“ bis zur Kreuzung der Landesstraße 131 in Westervesede sanieren.

Strecke bis 20. August gesperrt

Für die Arbeiten wird die Strecke vom heutigen Donnerstag, 5. August, von etwa 6.30 Uhr bis Freitag, 20. August, um cirka 14 Uhr voll gesperrt.

Umleitung über Bartelsdorf

Die Umleitung erfolgt von Bartelsdorf über die Kreisstraße 224 in Richtung Brockel über die Bundesstraße 71 bis Hemslingen, weiterführend über die Landesstraßen 170 und 131 nach Westervesede und umgekehrt.

Umleitungsstrecke ist ausgeschildert

Die Strecke ist örtlich ausgeschildert. Während der Baumaßnahmen kann es örtlich zu Behinderungen im Straßenverkehr kommen.

Immer informiert via Messenger
Wen wünscht ihr euch als Kanzler*in?
3806 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger