Das Foto zeigt spärlich bekleidete Tänzerinnen beim Karneval.

Sittensen will im nächsten Jahr feiern. Allerdings nicht ganz so bunt und schrill wie auf dem Bild. Doch bis es so weit ist, muss noch viel geplant und organisiert werden.

Foto: O'connor/dpa

Zeven

Ausblick auf 2023: Sittensen bereitet große Jubelfeier vor

12. Januar 2023 // 07:20

Die Gemeinde Sittensen hat dieses Jahr viel vor. Sie möchte unter anderem die 1000-Jahr-Feier vorbereiten.

Ort wird 1000 Jahre alt

Die Gemeinde Sittensen bereitet sich aufs Feiern vor. 2024 wird der 6000 Einwohner zählende Kernort der Börde Sittensen 1000 Jahre alt. Grund, einmal richtig auf die Pauke zu hauen. Vom 23. bis 25. August lässt der Ort die Puppen tanzen. Doch bis zum Festwochenende ist es noch ein weiter Weg. Vieles will geplant und organisiert sein.

Auftaktveranstaltung mit 90 Bürgern

„Wir befinden uns in der Vorbereitungsphase“, sagt Bürgermeister Diedrich Höyns. Nach einer Auftaktveranstaltung mit mehr als 90 interessierten Bürgern bildeten sich fünf verschiedene Arbeitsgruppen. Sie kümmern sich um Musik und Kunst, wollen das Ehrenamt bei der Feier ins rechte Licht rücken und ein Kinder- und Jugendprogramm auf die Beine stellen.

Mehr dazu lest Ihr hier.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
598 abgegebene Stimmen