Das Foto zeigt den unverletzten Berner Sennenhund.

Im Unfallwagen befand sich auch dieser junge Berner Sennenhund. Er blieb zum Glück unverletzt.

Foto: Polizei

Zeven

Auto kracht gegen einen umgestürzten Baum - Drei Verletzte

21. Februar 2022 // 10:21

Drei Menschen sind in der gestrigen Nacht bei einem Unfall zwischen Groß Meckelsen und Weertzen verletzt worden.

Baum auf der Fahrbahn

Ursache für den Unfall war ein in der Sturmnacht umgestürzter Baum. Der 27-jährige Fahrer eines Audi erkannte die Gefahr zu spät und krachte gegen das Hindernis. Er und die beiden weiteren Insassen des Autos wurden dabei verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Junger Hund bleibt unverletzt

Ein weiterer Mitfahrer, ein Berner Sennenhund, blieb zum Glück unverletzt. Die Polizeibeamten aus Zeven kümmerten sich um das junge Tier, das den Unfall mit einem Schreck überstanden hatte.

10 000 Euro Sachschaden

Den Sachschaden an dem verunglückten Fahrzeug schätzt die Polizei auf knapp 10000 Euro.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
338 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger