Blaulicht

Die Polizei musste gestern zu etlichen Glatteisunfällen ausrücken.

Foto: dpa

Zeven

Auto schleudert auf glatter Straße gegen Baum

21. Januar 2022 // 10:07

Weil die Straßen nicht gestreut waren, kam es am Donnerstag kreisweit zu mehreren Glatteisunfällen. Einer eignete sich südlich von Wilstedt.

Glatteis in der Kurve

Bei dem Glätteunfall auf der Kreisstraße zwischen Vorwerk und Wilstedt zog sich am Donnerstagmorgen ein 21-jähriger Autofahrer Verletzungen zu. Der junge Mann war gegen 8 Uhr mit seinem VW Fox in Richtung Wilstedt unterwegs, als er in einer Rechtskurve auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Wagen schleuderte über die Gegenfahrbahn und kollidierte im Seitenraum frontal mit einem Straßenbaum. Der 21-Jährige hatte Glück. Er wurde nur leicht verletzt. Den Sachschaden gibt die Polizei mit 1500 Euro an.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1911 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger