Die aufmerksamen Polizisten veranlassten eine Blutprobe bei dem Unfallverursacher.

Die aufmerksamen Polizisten veranlassten eine Blutprobe bei dem Unfallverursacher.

Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Zeven

Betrunkener rammt geparkten Sattelzug

13. April 2021 // 16:57

Betrunken hat ein 43-jähriger Kraftfahrer am Montag auf dem Parkplatz Glindbusch an der A1 beim Rangieren ein anderes Fahrzeug beschädigt.

Der Mann stieß kurz vor Mitternacht mit seinem Sattelzug gegen den neben ihm parkenden Sattelzug eines Berufskollegen. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 2500 Euro.

Bei der Unfallaufnahme erkannte die Polizei, dass der Verursacher unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von über 1,8 Promille an. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1582 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger