In der Neuen Straße in Bremervörde ist am Montagabend ein 23 Jahre alter Radfahrer von einem 16-Jährigen angegriffen und verletzt worden. Polizei bittet um Zeugenhinweise.

In der Neuen Straße in Bremervörde ist am Montagabend ein 23 Jahre alter Radfahrer von einem 16-Jährigen angegriffen und verletzt worden. Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Foto: dpa

Zeven

Bremervörde: Radfahrer von Jugendlichem niedergeschlagen

18. August 2021 // 08:53

Nach einer gefährlichen Körperverletzung in Bremervörde sucht die Polizei nach Zeugen.

16-Jähriger greift Radler an

Der Vorfall soll sich laut Polizei am Montagabend in der Neuen Straße auf dem Gehweg zwischen dem EDEKA-Markt und Mode Steffen ereignet haben.

Demnach soll ein 16-Jähriger zwischen 21 Uhr und 21.30 Uhr einen 23-jährigen Mann angegriffen und geschlagen haben, während dieser noch auf seinem Fahrrad saß.

Fußtritte und Schläge

Dann, so heißt es in einer Polizeimitteilung weiter, soll der Angreifer sein Opfer zu Boden gezerrt und mit Fußtritten traktiert.

Zeugen sollen sich melden

Angeblich haben sich mehrere Zeugen vor Ort befunden. Auch seien zu dieser Zeit zahlreiche Autofahrer unterwegs gewesen, die auf die Situation aufmerksam geworden sein könnten.

Deshalb bitten die Beamten unter Telefon 04761/99450 um Hinweise.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
299 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger