Die roten Markierungslichter von Windkraftanlagen dürfen künftig auch mit Transponderanlagen gesteuert werden.

Die roten Markierungslichter von Windkraftanlagen dürfen künftig auch mit Transponderanlagen gesteuert werden.

Foto: Büttner/dpa

Zeven

Byhusen: Bürgerinitiative gegen Radarturm kann aufatmen

19. Februar 2020 // 14:03

Der Bauherr des geplanten Radarturms in Byhusen hat bekanntgegeben, den Bauantrag zurückzuziehen. Die Bürgerinitiative gegen das Vorhaben kann aufatmen.

Transponderlösung zugelassen

Der CDU-Landtagsabgeordnete Marco Mohrmann aus Rhadereistedt hatte die Bürgerinitiative über die Entwicklung informiert. Hintergrund: Der Bundesrat hat beschlossen, dass die roten Blinklichter von Windenergie-Anlagen nachts nur noch aufleuchten dürfen, wenn sich ein Flugobjekt nähert. Hierzu wird zukünftig neben Radartürmen auch die sogenannte Transponderlösung zugelassen.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1552 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger